1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

KSG Zweibrücken gewinnt in Schifferstadt

KSG Zweibrücken gewinnt in Schifferstadt

Am vergangenen Wochenende war die erste Mannschaft der KSG Zweibrücken zu Gast in Schifferstadt . Im Regionalligamatch gegen die Spielgemeinschaft Schifferstadt-Germersheim konnten nach einer geschlossenen Mannschaftsleistung zwei Punkte gesichert werden.

Den Anfang machten im Spiel über sechs Bahnen Wolfgang Straß (930), Pascal Schlag (885) und Volker Teucke (915), die einen knappen Vorsprung von 23 Holz an das Schlusspaar übergaben. Im letzten Durchgang konnten Trio Jürgen Justus (877), Andreas Jann (912) und Nicolai Bastian (945) noch einige Holz gut machen und beendeten das Spiel mit einer Differenz von 65 Zählern sowie dem Endergebnis von 5399:5464. Die erste Mannschaft belegt nun den vierten Platz der Tabelle und ist somit punktgleich mit der drittplatzierten SG KSG Mainz/GN Essenheim 1, bei der die KSG Zweibrücken 1 am kommenden Samstag ab 14 Uhr zu Gast ist. Die zweite und dritte Mannschaft hatten am zurückliegenden Wochenende spielfrei.

ksgzweibruecken.de