1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Fußball: Kai Hesse wechselt nicht zum FKP

Fußball : Kai Hesse wechselt nicht zum FKP

Den geplanten Wechsel von FCH-Spieler Kai Hesse zum Fußball-Regionalligisten FK Pirmasens wird es nach Aussage von Präsident Edgar Schütz nicht geben. Der beim FC Homburg unter Vertrag stehende 33-jährige Stürmer, der am Wochenende für die U 23-Mannschaft des FCH beim 1:1 gegen Eppelborn traf, habe sich nicht realisieren lassen.

Schütz: „Wir hatten Interesse, aber leider ist der Transfer für uns aus verschiedenen Gründen nicht machbar.“ Hesse, der einst auch für den 1. FC Kaiserslautern, TSG Hoffenheim und Kickers Offenbach spielte, möchte nach seiner Fußballer-Laufbahn als Trainer arbeiten.