Judoka Stoll gewinnt Grand Prix

(dpa) Theresa Stoll hat mit dem ersten Titel für einen erfolgreichen Auftakt der deutschen Judokas in den Heim-Grand-Prix in Düsseldorf gesorgt. Die 21-Jährige vom TSV Großhadern bezwang am Freitag in der Klasse bis 57 Kilogramm im Finale die Olympia-Zweite Sumiya Dorjsuren aus der Mongolei. Jasmin Külbs (1. JC Zweibrücken) kämpft am Sonntag in Runde eins gegen Eva Bisseni aus Frankreich.