1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Trainerwechsel: Jan Berger wechselt von Kirrberg nach Schwarzenbach

Trainerwechsel : Jan Berger wechselt von Kirrberg nach Schwarzenbach

Jan Berger wird in der kommenden Saison Spielertrainer beim Landesligisten SV Schwarzenbach. Der 33-Jährige trainiert derzeit den Ligakonkurrenten SV Kirrberg. „Ich habe Kirrberg viel zu verdanken und fühle mich dort auch wohl.

Erfolgreich waren wir auch“, so Berger. Seine Entscheidung für Schwarzenbach sei im Konzept begründet, das dort aufgebaut werden soll. „Schwarzenbach hat für die Zukunft ein Konzept, was mich überzeugt hat und dort auch zukünftig viel bewegt wird. Hiervon ein Teil zu werden, meinen Teil beizutragen, wird eine tolle Herausforderung“, erklärt Berger weiter. Er wird mit dem bisherigen Trainer Marin Dujmovic gleichberechtigt sein. Spielertrainer Roman Golomb, so teilte Marc Kampa, Vorsitzender des SV Schwarzenbach auf Anfrage mit, wollte etwas kürzer treten, stehe aber weiter als Spieler zur Verfügung. Jan Berger begann nach seiner Spielerstation beim Verbandsligisten SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim zur Saison 2016/17 beim SV Kirrberg und errang gleich die Vizemeisterschaft, scheiterte dann aber in der Relegation am FC Lautenbach. Derzeit liegt die Homburger Vorstadtelf ebenfalls auf dem zweiten Platz der Landesliga Ost.