1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Reichlich Tore in der Kreisliga: Jägersburg III bezwingt Genclerbirligi 15:0

Reichlich Tore in der Kreisliga : Jägersburg III bezwingt Genclerbirligi 15:0

SV Beeden II - SG Gersheim 3:1 (3.0) Nach 45 Minuten hatte der SV Beeden die Partie durch zwei Tore von Fabian Ecker und einem Treffer von Georgi Dinev bereits zu seinen Gunsten entschieden. Für die Gäste reichte es nur noch zum Anschlusstreffer durch Dominik Schneider.


SV Beeden II - SG Gersheim 3:1 (3.0) Nach 45 Minuten hatte der SV Beeden die Partie durch zwei Tore von Fabian Ecker und einem Treffer von Georgi Dinev bereits zu seinen Gunsten entschieden. Für die Gäste reichte es nur noch zum Anschlusstreffer durch Dominik Schneider.

TuS Rentrisch II - SV Schwarzenbach II 1:3 (1:3) Rentrisch führte zwar durch einen Foulelfmeter von Heiko Hussein, aber Schwarzenbach drehte die Partie bis zur Pause durch Treffer von Björn Schulheis und Werner Heiler (2), der unter anderem einen Foulelfmeter verwandelte.

SG Bebelsheim II - FV Oberbexbach II 5:3 (3:2) Dank der stärkeren zweiten Halbzeit setzte sich die SGB durch Tore von Christian Hassler, Timo Neu (2), Sofian Allag und Alban Zymeri durch. Für den FV Oberbexbach trafen David Wendel (2) und Sebastian Regin.

FSV Jägersburg III - SV Genclerbirligi Homburg 15:0 (7:0) Scheibenschießen auf das Tor von Genclerbirligi. Die FSV Torschützen: Christopher Heil (2), Julian Uhlhorn (4), Onur Mert, Felix Bach, Sven Foit (2), Marius Staudt (2), Lorenz Piazolo, Yoltay Mert. Dazu kam ein Eigentor.

SF Walsheim II - Spvgg Einöd-Ingweiler II 2:11 (1:5) Einöd demontierte die Walsheimer durch Tore von: Jannik Heusser, Marco Fremgen (2), Marius Neuschwander (2), Marc Oliver Reitnauer (3), Lionel Diz und Lukas Henning. Dazu kam ein Eigentor. Für Walsheim traf Jannik Bergmann zweimal.

ASV Kleinottweiler II - SV Kirrberg II 2:4 (1:1) Die ASV führte durch Christian Eisel zwar mit 1:0, aber Kirrberg setzte sich durch Tore von Marcel Zimmermann, Tom LInke, Felix Ecker und Florian Linke klar durch. Kai Uwe Portugall verkürzte nochmals.

SG Blickweiler II - SV Reiskirchen II 5:0 (2:0) Blickweilers Sieg ging auch in der Höhe durch Treffer von Marcel Weinland (2), Özhan Cicekci, Felix Wenz und Yannick Kiemza in Ordnung.

TSC Neunkirchen II - FC Niederwürzbach 2:4 (2:1) Der TSC ging durch Dennis Zimfer und Nikolaj Stecenko mit 2:0 in Führung. Aber dann drehten die Niederwürzbacher groß auf und siegten nach Toren von Marius Freiberger, Antonio Runco, Sven Teuscher und Gaetano Romano.

TuS Wörschweiler - SV Spiesen II 1:2 (0:1) Spiesen führte durch Kevin Gisch. Wörschweiler glich zwar durch Daniel Weinberg aus, kassierte aber dann das 1:2 durch Murad Othmann.