1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Eishockey-Regionalliga: Hornets starten mit zwei Heimspielen ins neue Jahr

Eishockey-Regionalliga : Hornets starten mit zwei Heimspielen ins neue Jahr

(ski) Nur eine kurze Verschnaufpause haben die Spieler des EHC Zweibrücken über die Feiertage gehabt. Bereits am kommenden Sonntag, 7. Januar, wird die Meisterschaftsrunde des Eishockey-Regionalligisten fortgesetzt.

Ab 19 Uhr geht es für die Mannschaft von Trainer Tomas Vodicka im Heimspiel gegen die Stuttgart Rebels um wichtige Punkte zum Einzug in die Playoffs. Bereits eine Woche später, am Sonntag, 14. Januar, 19 Uhr, steht für die Zweibrücker das nächste Heimspiel gegen Ravensburg auf dem Spielplan. Derzeit belegen die Hornets Rang fünf. Dieser würde dem amtierenden Meister nicht für die Teilnahme an den Entscheidungsspielen reichen. Gegen die zwei hinter ihm liegenden Teams müssen für den EHC daher dringend die Punkte her, um die Chance auf die Playoffs zu wahren.