Handball-Saarlandliga : TV Homburg gewinnt souverän gegen Schlusslicht

Mit einem souveränen 35:17 (17:9)-Heimsieg gegen Schlusslicht SG Ommersheim/Assweiler hat der TV Homburg Platz eins in der Handball-Saarlandliga gefestigt. Bester Torschütze beim Spitzenreiter war erneut David Szilagyi mit neun Treffern.

Dagegen musste sich der TV Niederwürzbach knapp mit 27:28 (13:16) bei der HSG Dudweiler-Fischbach geschlagen geben. Für den TVN geht es mit der dritten Niederlage in Folge weiter abwärts. Trotz einer 18:15-Halbzeitführung reichte es für den SV 64 Zweibrücken II im Heimspiel gegen die HSG Fraulautern-Überherrn am Ende nur zu einem 27:27.