1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Handball-Oberliga: SV 64-Herren souverän, Frauen verlieren

Handball-Oberliga : Handball-Oberliga: SV-Herren souverän, Frauen verlieren

Die Handballer des SV 64 Zweibrücken sind nicht zu stoppen. Lockerleicht gewann die Truppe von Trainer Stefan Bullacher gestern Abend ihr Auswärtsspiel bei der HSG Völklingen mit 33:20 (19:9) und thront mit jetzt 16:0-Punkten vor der SG Saulheim (14:2) an der Tabellenspitze der RPS-Oberliga.

Bester Werfer in einer einseitigen Partie war Tim Schaller mit neun Toren, darunter fünf von fünf Siebenmetern.

Eine knappe Niederlage handelten sich dagegen die Oberliga-Frauen des SV 64 Zweibrücken gestern Nachmittag ein. Im Spitzenspiel beim TV Bodenheim gaben die Löwinnen in den Schlussminuten einen Punkt aus der Hand und verloren mit 18:20 (10:11). Lucie Krein war mit sieben Treffern beste Zweibrücker Werferin.