1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Fußball: Zweibrücker Thorsten Lahm übernimmt U19 des FK Pirmasens

Trainertransfer : Lahm wechselt zum FKP

Der Zweibrücker übernimmt im Sommer die U19 der Pirmasenser.

Die Nachwuchsabteilung des FK Pirmasens wird ab Sommer von Thorsten Lahm verstärkt. Der 50-Jährige betreut ab der kommenden Saison die U19, die derzeit auf dem achten Tabellenplatz in der Regionalliga Südwest liegt. Lahm war zuletzt Trainer beim damaligen Fußball-Oberligisten FSV Jägersburg und trug bis April 2019 für den Verein in über 70 Spielen die Verantwortung an der Seitenlinie. Als aktiver Spieler hat Lahm rund 150 Begegnungen für den VfB Borussia Neunkirchen absolviert. Für den FC Homburg stand er Ende der 80er Jahre drei Mal in der 1. Bundesliga auf dem Platz. Zudem gehörte er im November 1992 der Startaufstellung der Grün-Weißen im DFB-Pokal-Achtelfinale gegen den 1. FC Nürnberg an, welches am Ende erst im Elfmeterschießen verloren ging. Seine aktive Karriere beendete der Mittelfeldspieler 2016 beim VfB Waldmohr. Der FKP freue sich laut Mitteilung sehr, in Thorsten Lahm einen kompetenten und erfahrenen Fußball-Fachmann an den Horeb zu holen, der sich nicht nur sportlich in der Region gut auskennt, sondern auch einen großen Erfahrungsschatz mitbringt.