1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Fußball-Vorbereitung: SG Ballweiler gewinnt eigenes Blitzturnier

Fußballvorbereitung : SG Ballweiler gewinnt Blitzturnier zur Kunstrasen-Einweihung

Mit zwei Siegen gegen den Landesligisten SG Bliesgau und den pfälzischen Landesligisten SC Hauenstein gewann die SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim ihr eigenes Blitzturnier. Es war gleichzeitig der Aufgalopp auf dem neuen Kunstrasenplatz in der Werner-Sand-Sportanlage und eine gute Vorbereitung auf die am Sonntag, 4. August, beginnende Pflichtrunde in der Verbandsliga Nord-Ost gegen die SG Saubach.

Beim 3:1 gegen Hauenstein sorgten nach dem Rückstand durch Justin Veith Mirco Schwalbach, Michael Güngerich und Maximilian Decker für den Auftakterfolg. Caesar, Michael Güngerich, Mirco Schwalbach und Max Knörr gelangen die Treffer beim 4:0-Erfolg gegen die Bliesgau-Elf. Hauenstein besiegte die SG Bliesgau durch den zweifachen Schützen Niklas Küpper und Luca Marcel Lieblang mit 3:0.

In einem weiteren Test gegen den Saarlandligisten TuS Herrensohr musste sich die Rubeck-Elf nach einer 1:0-Führung durch Maximilian Decker mit 1:3 geschlagen geben. Manuel Schuck (2) und Jannik Kurz hatten dabei die gegnerischen Tore markiert. Die VB Zweibrücken wurde mit 2:1 besiegt. Für die SG trafen Ward Hasan und Johannes Federmeyer für den pfälzischen Landesligisten Sebastian Meil.

Am Dienstag, 23. Juli, greift die Rubeck-Elf bei der Blieskasteler Stadtmeisterschaft ein. In der Gruppe B trifft sie um 18 Uhr auf den Landesligisten SC Blieskastel-Lautzkirchen und um 19.40 Uhr auf die FSG Parr-Altheim aus der Bezirksliga. Am Donnerstag, 25. Juli, geht’s beim zweiten Spieltag der Vorrunde auf dem Rasenplatz in Blickweiler um 18:45 Uhr noch gegen den Kreisligisten FC Niederwürzbach.