1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Fußball-Verbandsligist SG Rieschweiler startet gut vorbereitet gegen FKP II

Fußball-Vorbereitung : SGR startet gut vorbereitet in die Punktspiele

Fußball-Verbandsligist SG Rieschweiler eilt in der Vorbereitung von einem Testspiel-Sieg zum nächsten. Am Samstag demontierte die Mannschaft von Trainer Björn Hüther den Fußball-Bezirksligisten SG Knopp/Wiesbach beim 7:0 (3:0)-Erfolg sehr deutlich.

Die Treffer für das Team von der Dicken Eiche erzielten: Marc Daniel Arzt (2), Lukas Bißbort, Felix Decker (2), Janik Greinert und Bastian Brauner. Zwei Tore fielen durch verwandelte Foulelfmeter. Insgesamt setzte Björn Hüther 14 Spieler ein. Das SGR-Tor hütete 90 Minuten lang Marc Zimmermann. „Knopp hat mit Abdul Kizmaz, Ferhat Kizmaz und Boris Becker sehr gute Fußballer in seinen Reihen. Das Team hat versucht mitzuspielen und hat uns auch zu Fehlern verleitet“, sagt Björn Hüther über den Gegner vom Samstag. Und fügt zufrieden an: „Wir haben insgesamt eine sehr gute Vorbereitung absolviert. Jetzt freuen wir uns am Sonntag zum Auftakt auf das Derby beim FK Pirmasens II“, sagte der SGR-Trainer, der sich erst nach den Trainings-Eindrücken in dieser Woche auf eine endgültige Aufstellung für das erste Punktspiel des Jahres festlegen möchte.