1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Fußball-Verbandsliga: Palatia-A-Jugend geht erstmals leer aus

Jugendfußball : Palatias A-Jugend geht erstmals leer aus

Am 6. Spieltag der Fußball-Verbandsliga hat es auch die A-Junioren des FC Limbach erwischt. Im Spitzenspiel bei der JFG Schaumberg-Prims mussten sie eine schmerzliche 0:6-Schlappe hinnehmen und verließen erstmals in dieser Saison den Platz als Verlierer.

Bis zur 75. Minute hatte die Palatia nur mit 0:1 in Rückstand gelegen. Doch in der Schlussphase brachen dann alle Dämme. Die JFG Höcherberg brachte von der Auswärtspartie beim SV Rohrbach drei wichtige Punkte mit. Beim 3:2-Sieg der JFG trafen Marten Spies (2) und Dominik Schneider.

In der B-Jugend-Verbandsliga gab es für die beiden Kreisvertreter einen Sieg und eine Niederlage. Die U16 des FC Homburg setzte sich beim FC Wiesbach mit 3:2 durch. Torschützen für die Grün-Weißen waren Rey Rodriguez, Jonas Kotz und Mex Hofstadt. Der FC Limbach unterlag dem SV Saar 05 mit 1:2. Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich von Maximilian Kneer fiel der entscheidende Gegentreffer zwei Minuten vor Schluss.