1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Fußball-Verbandsliga: Frauen des TuS Rimschweiler retten Remis

Frauenfußball-Verbandsliga : TuS-Fußballfrauen retten noch einen Punkt

TuS Rimschweiler – SV Obersülzen 2:2 (0:1) „Zumindest noch ein Unentschieden“, meinte der Trainer des Frauen-Teams des Rimschweiler, Dirk Darsow nach dem Abpfiff. In der 89. Minute rettete Sara Klump seinem Team den einen Punkt.

Damit bleibt der TuS in der Fußball-Verbandsliga Südwest auf dem zehnten, sieben Punkte vor dem ersten Abstiegsplatz. „Gegen das Schlusslicht wollten wir den Abstand nach unten eigentlich vergrößern“, sagte Darsow.

Doch der erste Angriff der Gäste in der sechsten Minute führte durch Kristine Hinzmann zum Rückstand. Danach war die Partie ausgeglichen. Erst nach der Pause wurden die Gastgeberinnen gefährlich. Ein Schuss von Luisa Welsch (60.) verfehlte nur knapp das SV-Gehäuse und Melanie Boßlet (65.) schoss danach den Ball aus kurzer Distanz über das leere Tor. Mit einem Foulelfmeter glich Hannah Unterspann (72.) aus. Doch Janina Müsel (85.) gelang mit dem einzigen Angriff die erneute Führung für Obersülzen. Die Klump noch zum Punktgewinn egalisierte.