1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Fußball-Transfer: Sayfedine El-Khadem verlässt TSC Zweibrücken

Fußball-Transfer : Auch Sayfedine El-Khadem verlässt TSC Zweibrücken

Beim Fußball-Landesligisten TSC Zweibrücken reißt eine Lücke in der Offensive. Neben Jan-Patrick Buchheit (SG Knopp/Wiesbach) und Mirko Gerlinger wird auch Sayfedine El-Khadem ab der kommenden Runde für einen neuen Verein auflaufen.

Der 28-jährige Gerlinger wird nach dem geplatzten Wechsel zu Eintracht Trier ab der neuen Saison für Oberliga-Absteiger FSV Jägersburg auf Torejagd gehen. Gerlinger hatte sich mit Trier bereits auf einen Vertrag bis 2020 geeinigt, berufsbedingt konnte er diesen aber nicht eingehen. Als Vertragsspieler wäre er mit Training, Spiel und Anfahrt über acht Stunden in der Woche tätig gewesen. Beamtenrechtlich sei das nicht möglich, erklärte der Justizvollzugsbedienstete in Ausbildung (wir berichteten). Der 24-jährige El-Khadem, der in der abgelaufenen Runde 21 Treffer für den TSC erzielte, wechselt zum FC Homburg. Mit der Zweiten der Grün-Weißen wird er Gerlinger in der Saarlandliga-Runde wohl als Gegner auf dem Platz gegenüberstehen.