1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Fußball-Stadtmeisterschaft Homburg: FCH-Zweite gewinnt erneut.

Homburger Stadtmeisterschaft : FCH-Zweite sichert dritten Titel in Serie

Mit einem souveränen 5:0 (2:0)-Finalsieg gegen die Spielvereinigung Einöd-Ingweiler hat der FC Homburg II den Titel bei der Homburger Fußball-Stadtmeisterschaft verteidigt. Für das Saarlandligateam von Trainer Andreas Sorg war es die dritte Meisterschaft in Folge.

Trotz klarer Überlegenheit dauerte es bis zur 39. Minute, ehe Leon Böhnlein den Favoriten mit 1:0 in Führung brachte. mit dem Halbzeitpfiff erhöhte Yacine Hammouti. Danach trafen Sayfedine El-Khadem (47./69.) und Alexander Downey (90.) zum Endstand. Platz drei ging nach einem 6:1 über Genclerbirligi Homburg an den FSV Jägersburg II.