1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Fußball SG Rieschweiler II und SV Hornbach haben Chance auf Titel

Fußball-Amateurklassen : Endspiele um die Meisterschaft

„Wenn wir gewinnen sind wir Meister“, bringt der Spielertrainer der SG Rieschweiler II, Daniel Preuß, die Situation vor dem Spitzenspiel der A-Klasse am Sonntag, 13 Uhr, gegen den Tabellenzweiten SV Battweiler auf den Punkt.

„Und das ist unser Ziel, am Sonntag die Meisterschaft perfekt zu machen.“ Die Konstellation Erster gegen Zweiter, dazu ein Lokalderby, versprechen viele Zuschauer. „Das ist auch ein guter Rahmen für ein Endspiel.“ Wobei Preuß mit einem „engen Match“ rechnet. Für Battweiler ist es die letzte Chance, um noch den Titel zu holen. Battweilers Trainer Daniel Lenhard schaut nach dem 3:4 unter der Woche gar nicht mehr auf den ersten Platz. Für ihn ist Rieschweiler durch. „Wir brauchen noch Punkte, um den zweiten Platz abzusichern.“ Mindestens einen möchte Lenhard mitnehmen. Am besten drei. Battweiler hat nach der Partie nur noch ein Spiel in Clausen. Die SG Rieschweiler, die zwei Punkte Vorsprung hat, spielt noch in Dahn und gegen Fischbach.

Auch in der C-Klasse könnte das Titelrennen entschieden werden. Der als Aufsteiger feststehende Tabellenführer Hornbach empfängt am Sonntag, 15 Uhr, das Schlusslicht SG Pirmasens. „Ich gehe von einem Sieg aus“, sagt Spielleiter Wolfgang Wendel. Die Meisterschaft hängt dann davon ab, ob Petersberg II am Sonntag, 15 Uhr, in Wattweiler gewinnt. Schon bei einem Unentschieden können die Hornbacher den Titel feiern.