1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Fußball-Regionalliga: FC Homburg testet beim FSV Mainz 05 II

Fußball-Regionalliga : FC Homburg testet am Samstag bei Mainz 05 II

Nach dem aus Sicherheitsgründen abgesagten Testspiel des FC Homburg am Samstag beim TuS Breitenbach gegen den Oberligisten Eintracht Trier hat der Tabellenvierte der Fußball-Regionalliga Südwest eine andere Option gefunden, an diesem Wochenende seine Form zu überprüfen.

Die Mannschaft von Trainer Jürgen Luginger wird nun am Samstag um 15.30 Uhr auf einem Kunstrasenplatz neben dem Bruchwegstadion auf den Ligakontrahenten FSV Mainz 05 II treffen. Die U23 der Mainz sollte ursprünglich an diesem Termin gegen den FC Erfurt testen, doch wegen finanzieller Probleme der Erfurter wurde dieses Vorbereitungsspiel ebenfalls abgesagt. So bot sich der Test gegen die Saarländer an.

Während sich die Spieler des FC Homburg mitten in der Vorbereitung auf die Restsaison in der Regionalliga befinden, steht inzwischen der Terminkalender für die ausstehenden 14 Punktspiele fest. Gleich zwei Rückrunden-Partien des Tabellenvierten werden live im Fernsehen auf dem Sender Sport1 übertragen. Am Montag, 2. März, wird der FC Homburg ab 20.15 Uhr beim Drittligaabsteiger VfR Aalen antreten. Ebenfalls live ist das Saarderby zwischen dem FC Homburg und der SV Elversberg am Montag, 23. März, ab 20.15 Uhr aus dem Homburger Waldstadion im Fernsehen zu verfolgen.

Das erste Regionalligaspiel des Luginger-Teams findet nach der Winterpause am Samstag, 22. Februar, um 14 Uhr im heimischen Waldstadion statt. Gegner ist dann die U23 des SC Freiburg. Im Hinspiel im Breisgau mussten sich die Grün-Weißen beim 2:2 mit einem Punkt begnügen.

www.fc08homburg.de