1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Fußball-Regionalliga: A-Jugend des FC Homburg unterliegt im Kellerduell

Jugendfußball : A-Jugend des FC Homburg verliert Kellerduell

Nach der 3:4-Auswärtsniederlage beim FK Pirmasens ist die U19 des FC Homburg tief in den Abstiegskeller gerutscht. Durch die Niederlage beim Mitkontrahenten in der Fußball-Regionalliga verschlechterten sich die Grün-Weißen auf den vorletzen Platz.

Sie haben aber eine Partie weniger auf dem Konto als die anderen Mannschaften aus der unteren Tabellenhälfte. Nach torloser erster Halbzeit ging Pirmasens durch Alexander Zeitz (55.) in Führung, die Nourredine El-Khadem (68.) ausglich. Doch im Gegenzug führte der FKP durch Zeitz erneut (69.). Nur zwei Minuten später glich der FCH durch El-Khadem zum 2:2 aus. Mit seinem dritten Treffer brachte dieser die Homburger per Foulelfmeter sogar mit 3:2 in Front (77.). Aber Pirmasens drehte die Partie durch Fynn Fritzsche (82.) und Jonas Marschall (85.) zum 4:3.

Auch die U17 des FC Homburg verlor ihr Regionalligaspiel auf eigenem Platz gegen Tabellenführer 1. FC Kaiserslautern mit 0:3. In der Tabelle liegt der FC Homburg weiterhin auf Rang 17.