1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Fußball-Kreispokal: Titelverteidiger Battweiler souverä weiter

Fußball-Kreispokal Pirmasens/Zweibrücken : Kreispokal: Titelverteidiger Battweiler weiter

SC Busenberg – SV Battweiler 0:4 (0:2) Bereits vor der Pause stellte Joshua Jost mit einem Doppelpack (15./40.) die Weichen für den SVB auf Sieg. Der Titelverteidiger des Kreispokals war auch nach der Pause die bessere Mannschaft.

Routinier Dirk Blügel (55.) und Maurice Böhr (80.) sicherten das souveräne Weiterkommen in die fünfte Runde.

FK Petersberg II – VB Zweibrücken-Ixheim II 0:5 (0:1) Bis zur 60. Minute war die Partie offen. Erst da erzielte Heiko Helmchen das 2:0 für den A-Klasse Vertreter. Dominic Schwarz (66.) Helmchen (74.) und Nuurdiin Kaliif (84.) sorgten noch für den klaren Sieg. Sascha Frick hatte die Zweibrücker in Führung gebracht (35.).

Weitere Begegnungen: SG Bruchweiler – SV Gersbach 4:3 n.V.; SV Lemberg – FK Petersberg I 1:3; SV Hermersberg II – SV Bottenbach 4:1. Die Partie TV Althornbach gegen den FV Münchweiler wurde auf Mittwoch, 6. November, verlegt. Die Partien SVN Zweibrücken gegen Contwig und Knopp-Wiesbach II gegen Hermersberg II werden am 31. Oktober ausgetragen.