1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Frauen-Regionalliga: SG Parr lässt die Punkte in Wörrstadt

Frauen-Regionalliga: SG Parr lässt die Punkte in Wörrstadt

TuS Wörrstadt - SG Parr Medelsheim 5:0 (3:0). () Gegen die körperlich robusteren Gegnerinnen geriet die Parr früh durch Linda Simon (4.) in Rückstand. In der Folge blieben die wenigen Chancen der Gäste ungenutzt. Ohne größere Anstrengungen erhöhte der TuS noch vor der Pause durch Loreana Liebetanz (41.) und Caren Stein (43.). Nach Wiederanpfiff zeigte sich Medelsheim engagierter, wollten eine Resultatsverbesserung und erhöhte die Zweikampfbereitschaft. Nach einer taktischen Umstellung bekamen sie auch klarere Chancen durch Steffi Müller, die aber an der Torfrau scheiterte. Stattdessen sorgten die Gastgeberinnen mit zwei weiteren Toren durch Sarah Schmitt (79.) und wiederum Liebetanz (82.) für die Revanche für die Niederlage in der Vorrunde. Am Sonntag, 17 Uhr, empfängt die SG Parr als Schlusslicht den FC Bitburg.

TuS Wörrstadt - SG Parr Medelsheim 5:0 (3:0). () Gegen die körperlich robusteren Gegnerinnen geriet die Parr früh durch Linda Simon (4.) in Rückstand. In der Folge blieben die wenigen Chancen der Gäste ungenutzt. Ohne größere Anstrengungen erhöhte der TuS noch vor der Pause durch Loreana Liebetanz (41.) und Caren Stein (43.). Nach Wiederanpfiff zeigte sich Medelsheim engagierter, wollten eine Resultatsverbesserung und erhöhte die Zweikampfbereitschaft. Nach einer taktischen Umstellung bekamen sie auch klarere Chancen durch Steffi Müller, die aber an der Torfrau scheiterte. Stattdessen sorgten die Gastgeberinnen mit zwei weiteren Toren durch Sarah Schmitt (79.) und wiederum Liebetanz (82.) für die Revanche für die Niederlage in der Vorrunde. Am Sonntag, 17 Uhr, empfängt die SG Parr als Schlusslicht den FC Bitburg.