1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Frauen-Regionalliga: SG Parr kassiert Pleite in Siegelbach

Frauen-Regionalliga: SG Parr kassiert Pleite in Siegelbach

Auf verlorenem Posten standen die Medelsheimerinnen bei ihrem Pflichtspiel-Jahresauftakt. Gegen den Tabellenzweiten traten sie ersatzgeschwächt an und liefen auf schwer bespielbarem Rasen zur Pause schon einem 0:4-Rückstand nach. Laura Ofiari (8.), Lena Zimmermann (28.), Katharina Rheinheimer (32.) und Maja Metzger (37.) hatten getroffen. Bemüht das Ergebnis in Grenzen zu halten schaffte es Stefanie Müller (59.) nach einem guten Eckball von Andrea Kalleder den Ehrentreffer. In den letzten 20 Spielminuten ließ man den körperlich überlegenen Gastgeberinnen noch weitere vier Treffer durch Maja Metzger (69.), Katharina Mey (73.), Nadine Stahl (77.) und Katharina Rheinheimer (81.) zu. Am Mittwoch, 8. März, heißt die Parole Wiedergutmachung. Um 19 Uhr treten die Parr-Mädels im Saarlandpokal-Viertelfinale beim Verbandsliga-Primus DJK Saarwellingen an. Dort hatte es einen Trainerwechsel gegeben. Nicht mehr auf der Kommandobrücke befindet sich der Bliesdalheimer Domenico di Bartolomeo, der die Elf zum Jahresbeginn 2016 übernommen hatte. Seine Nachfolgerin ist die Spielerin Justin Rube. Im nächsten Pflichtspiel der Regionalliga empfängt die Mannschaft von Trainer Nenad Drljaca am Sonntag, 12. März, den SC 13 Bad Neuenahr. Anstoß in Medelsheim ist um 14 Uhr.