1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Fechter des TV Homburg werden Sechste beim U-20 Wettkampf

VT Homburg Fechten : Zwei sechste Plätze in Kaiserslautern

Gute Ergebnisse für die U20-Fechter des TV Homburg. Larres wird Dritter bei der U15.

(mh). Ein erfolgreiches Wochenende erlebten die beiden Fechter des TV Homburg Joseph Larres und Kristina Ecker vom Viktor Schwarz beim Ranglistenturnier in Kaiserslautern. In der Klasse U15 wurde der 14-jährige Larres Dritter, nachdem er sich in der Vorrunde mit fünf Siegen in sieben Gefechten für die Hauptrunde qualifzierte. Im Viertelfinale setzte er sich gegen Lars Dewender mit 15:9 durch. Anschließend unterlag er im Halbfinale gegen den späteren Turniersieger Antoni Benedikt vom HC Bad Dürkheim mit 10:15. Für Larres gab es bei der U20 als jüngster Starter den sechsten Rang. Auch in dieser Klasse unterlag er Benedikt in der K.O-Runde

Kristina Ecker kam bei der U20 in der Vorrunde zu zwei Siegen in fünf Gefechten. Erst im Viertelfinale schied sie gegen Diana Flat vom TSV Speyer mit 7.15 aus. Auch Ecker wurde Gesamt-Sechste.