1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

SFV-Urteil: FC Homburg trifft im Pokal auf den TSC Neunkirchen

SFV-Urteil : FC Homburg trifft im Pokal auf den TSC Neunkirchen

Oberligist FC Homburg spielt am kommenden Mittwoch, 6. September, um 19 Uhr im Stadion Wagwiesental in der dritten Runde des Saarlandpokals beim Bezirksligisten TSC Neunkirchen. Das entschied das Sportsgericht des Saarländische Fußballverbands gestern.

In der zweiten Pokalrunde wurde das Spiel zwischen dem TSC Neunkirchen und dem SV Genclerbirligi Homburg beim Spielstand von 6:4 für den TSC in der 92. Minute nach einem Vorfall mit Genclerbirligis Trainer Murat Er vom Schiedsrichter abgebrochen. Der SFV entschied nun wie erwartet, dass das Pokalspiel mit 6:4 für den TSC Neunkirchen gewertet wird.