1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

FC Homburg startet gegen zwei Aufsteiger in die Regionalliga

Saisonstart terminiert : Homburg startet gegen zwei Aufsteiger in die Regionalliga

Der FC Homburg empfängt in der Regionalliga am 27. Juli um 14 Uhr den FC Bayern Alzenau zum Ligaaufstakt im Waldstadion. Eine Woche später trifft der FCH am Samstag, 3. August, um 14 Uhr im Auswärtsspiel beim FC Gießen erneut auf einen Liganeuling.

Das geht aus dem Spielplan hervor, der nun veröffentlicht wurde.

Das darauf folgende Heimspiel des FCH gegen den SSV Ulm wurde auf Mittwoch, 28.August (19 Uhr) verlegt, weil der SSV Ulm im DFB-Pokal spielt. Am Mittwoch, 14. August, folgt für den FCH die Partie beim SC Freiburg II. Anstoß ist um 18 Uhr.

Im Verlauf der Vorrunde sind zwei Live-Übertragungen der Homburger bei Sport1 vorgesehen. Das Heimspiel gegen den Drittligaabsteiger VfR Aalen findet am Montag, 20. August, ab 20.15 Uhr statt. Die Ausstrahlung der Auswärtspartie beim FSV Frankfurt(Montag, 14. Oktober, um 20.15 Uhr), ist noch nicht sicher, Sport1 hat sich aber eine Übertragungsoption gesichert.