1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Erfolgreicher Test: FC Homburg siegt im ersten Test des Winters mit 9:0 gegen Einöd

Erfolgreicher Test : FC Homburg siegt im ersten Test des Winters mit 9:0 gegen Einöd

Auf dem neuen Kunstrasenplatz der SpVgg Einöd-Ingweiler hat sich der FC Homburg am Sonntag beim ersten Testspiel nach der Winterpause torhungrig gezeigt. Mit 9:0 setzte sich der Spitzenreiter der Fußball-Oberliga gegen den gastgebenden Landesligisten durch. „Meine Jungs haben sich gut bewegt und mit Toren nicht gegeizt“, resümierte FCH-Trainer Jürgen Luginger. Sechs Tage nach der Wiederaufnahme des Trainings sei die Leistung ganz ordentlich gewesen. Auf einige Spieler seines Kaders hatte Luginger verzichten müssen. Neben Kai Hesse (Reha nach Knie-Operation), Alexander Hahn (Aufbau nach Leisten-OP) und Jens Meyer (Aufbau nach Schulter-OP) fehlten zudem Sven Sökler (Hüftprellung) sowie die erkrankten Tim Schneider und Kai Roob. Dafür rückten mit Tim Klotsch und Jonas Spang zwei Akteure aus dem Saarlandligateam nach.

Luginger mischte seine beiden Teams, die er je für eine Halbzeit in Einöd aufbot, ordentlich durch, ließ einige Spieler auf verschiedenen Positionen spielen. So agierte Torjäger Patrick Dulleck im offensiven Mittelfeld statt wie im Liga-Alltag als vorderste Spitze. Nach sechs Minuten flankte Athanasios Raptis von außen und Tim Klotsch brauchte zum 1:0 für den FCH nur noch den Kopf hinzuhalten. Gaiser (21.) erhöhte, nachdem er zuvor die Latte getroffen hatte per Nachschuss. Die 4:0-Pausenführung besorgte Tom Schmitt mit zwei Toren (30./38.). Per Hattrick erhöhte Norbert Neumann (62.66./75.) auf 7:0. Patrick Lienhard (78.) und Eric Lickert (81.) schossen die weiteren Tore.

Intensiv läuft auch in der zweiten Woche die Vorbereitung beim FCH weiter. Neben sieben Trainingseinheiten stehen zwei weitere Tests auf dem Plan. Am Mittwoch, 18.30 Uhr, treten die Homburger beim SV Kirrberg an. Am Samstag geht’s um 14 Uhr gegen den Regionalligisten 1. FC Nürnberg. Austragungsort ist je nach Witterung erneut der Kunstrasen in Kirrberg oder der Rasenplatz der SG Bechhofen.