1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

(Fast) alle Favoriten sind im Saarlandpokal weiter

Fußball-Saarlandpokal : (Fast) alle Favoriten im Saarlandpokal weiter

Im Achtelfinale des Saarlandpokals gab es am Mittwoch (fast) keine Überraschungen. Neben Erfolgen des Regionalligisten FC Homburg (3:1 bei Verbandsligist Schwarzenbach) und Oberligist FV Diefflen (6:3 bei Verbandsligist Bliesmengen), setzten sich weitere Favoriten durch.

Regionalliga-Spitzenreiter 1. FC Saarbrücken zog nach einem 4:0-Sieg über Verbandsligist Rohrbach ebenso ins Viertelfinale ein wie Ligakonkurrent SV Elversberg (3:0 bei Verbandsligist Merchweiler) und Saarlandligist SC Brebach (2:0 bei Verbandsligist Bildstock). In zwei Saarlandliga-Duellen setzten sich Herrensohr (4:2 in Köllerbach) und Borussia Neunkirchen (1:0 in Quierschied) durch. Einzige Überraschung: Oberligist Völklingen verlor bei Saarlandligist Auersmacher mit 1:3 nach Verlängerung. Im Sportheim des SVA wird am Sonntag das Viertelfinale (1. April 2020) ausgelost.