1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Speedskating: ERC Homburg zeigt in Gera gute Leistungen

Speedskating : ERC Homburg zeigt in Gera gute Leistungen

Bei einem international stark besetzten Teilnehmerfeld im thüringischen Gera haben die Speedskater des ERC Homburg mit guten Leistungen auf sich aufmerksam gemacht. Janne Sefrin (Schüler C9) wurde im Sprint sehr gute Dritte, Fynn Quirin und Sascha Kessler fuhren in ihren Altersklassen über die 1000 Meter jeweils in das Halbfinale vor.

Junioren-Starter Sascha Kessler war darüber hinaus am ersten Wettkampftag noch über die 10 000 Meter dabei, wo er nach der Hälfte des Rennens ausschied. Beim Geschicklichkeitsfahren durfte sich Ben Quirin über eine Platzierung unter den Besten freuen und wurde in der Gesamtwertung Zehnter. Janne Sefrin verpasste über die Langdistanz als Vierte knapp das Podest. Rang zwölf holte Fynn Quirin im Punktfahren, während Sascha Kessler in dieser Disziplin einen guten Mittelfeldplatz erreichte.

www.erc-homburg.de