1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Erbacher Ringer gehen verstärkt in die neue Runde

Erbacher Ringer gehen verstärkt in die neue Runde

Für die neue Saison in der Oberliga Saar haben sich die Ringer der KSG Erbach Platz drei bis vier zum Ziel gesetzt. Den ersten Schritt dahin will die Mannschaft am kommenden Samstag, 10. September, ab 19.30 Uhr machen. Nach dem für die Erbacher kampffreien Tag zum Auftakt greifen sie nun auf eigener Matte in der Sporthalle der Luitpoldschule gegen die RKG Illtal in den Kampf um die besten Plätze ein. "Vorhersagen, wer am Ende der Saison zu den besten Mannschaften zählt, sind sehr schwer zu machen", erklärt Harald Widmann, der erste Vorsitzende der KSG Erbach . So sei noch schwer abzuschätzen, wie stark der französische Vertreter in der Oberliga Saar, Olympic Metz, ist. Zudem können die zweiten Ringerstaffeln des KV Riegelsberg und der KG Hüttigweiler/Heusweiler mit Ringern aus ihrem Zweitligakader antreten. "Wir sind aber ganz gut aufgestellt und können durchaus um Rang drei oder vier in der Tabelle mitringen", glaubt Widmann.

Dem Aufgebot der KSG Erbach gehören nun auch zwei Flüchtlinge an. Der 23-jährige Delshad Kasem kam aus Syrien und ringt in der Klasse bis 61 Kilogramm griechisch-römisch. Aus dem Iran kam der 32-jährige Masut Vafai für die Klasse bis 74 Kilogramm Freistil . Für den ASV Pirmasens stand zuletzt der bereits 58-jährige Jürgen Heib in der Klasse bis 57 Kilogramm oder 61 Kilogramm im griechisch-römischen Stil auf der Matte und soll den Erbachern nun weiterhelfen. "Wir haben uns ganz gut verstärkt", zeigt sich Widmann zuversichtlich, dass die KSG Erbach von den drei Neuen im Aufgebot einige Punkte während der Runde erwarten kann.

Zum Thema:

Auf einen Blick bis 57 kg: Fabian Widmann (Freistil ), Steven Pirrung (griech.-röm.), Jürgen Heib (griech.-röm.); bis 61 kg: Jürgen Heib (griech.-röm.), Julian Kleemann (Freistil ), Steven Pirrung (griech.-röm.); bis 66 kg: Marco Dostert (Freistil ), Delshad Kasem (griech.-röm.); bis 74 kg: Phlipp Degel (Freistil ), Mike Stricker (grie.-röm.), Masut Vafai (Freistil ); bis 86 kg: Konstantin Meier (grie.-röm.), Steven Albrecht (Freistil ), Felix Masser (Freistil /grie.-röm.); bis 96 kg: Felix Masser (Freistil ), Roman Meier (grie.-röm.); bis 130 kg: Michael Dietrich (grie.-röm., Freistil ), Felix Masser (grie.-röm., Freistil ). mh