1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Eishockey: Hornets testen gegen Neuwied, Lauterbach und Bitburg

Eishockey: Hornets testen gegen Neuwied, Lauterbach und Bitburg

Vier Testspiele hat der EHC Zweibrücken in seiner Vorbereitung auf die am 24. September beginnende Regionalliga-Saison angesetzt. Am Freitag, 9. September, empfangen die Hornets um 20 Uhr die Bären Neuwied (Regionalliga West). Zwei Tage später am 11. September sind die Luchse Lauterbach (Regionalliga West) in der Zweibrücker Ice-Arena zu Gast. Spielbeginn ist um 18.30 Uhr. Das letzte Heimspiel findet dann am Sonntag, 18. September, ebenfalls um 18.30 Uhr statt. Gegner der Truppe von Trainer Martin Deßloch sind die Eifel-Mosel Bären aus Bitburg, die in der neuen Runde in der Hessenliga auflaufen. Das einzige Auswärtsspiel der Vorbereitung absolvieren die Hornets einen Tag nach Rundenbeginn. Am 25. September (18 Uhr) kommt es zum Rückspiel bei den Luchsen aus Lauterbach. Dauerkartenbesitzer haben freien Eintritt zu den Vorbereitungsspielen.

Das erste Hauptrundenspiel bestreitet der EHCZ tags zuvor um 19 Uhr bei den Bietigheim Steelers 1b.

ehc-zweibruecken.de