1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

DJK Bexbach und DJK Münchwies qualifizieren sich für Saarlandpokal

Saarlandpokal : DJK Bexbach und DJK Münchwies ziehen in Pokal ein

Mit einem 11:1-Kantersieg gegen den A-Kreisligisten TuS Wörschweiler hat sich die DJK Bexbach (ebenfalls Kreisliga) für die erste Runde im Saarlandpokal (14.

August), qualifiziert. Karsten Bleiber und Wiliam Burkhart (3) trafen bei einem Gegentreffer von Sören Igel zum 5:1-Pausenstand. In der zweiten Halbzeit legten Jan Becker, Lukas Johann, Lukas Hussong (2) und Pascal Schmolzi (2) zum 11:1 für die DJK nach. Der VfR Frankenholz trat am Sonntag in seinem Qualifikationsspiel gegen Kreisligist DJK Münchwies nicht an und schied dadurch kampflos aus. In Runde eins trifft Münchwies auf eigenen Platz auf den SV Bexbach. Die DJK Bexbach hat am 14. August (19 Uhr) ein Heimspiel gegen den SSV Wellesweiler.