1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Stadtmeisterschaft im Freibad: Die besten Beachvolleyballer der Stadt werden gesucht

Stadtmeisterschaft im Freibad : Die besten Beachvolleyballer der Stadt werden gesucht

2er- und 4er-Teams der Zweibrücker Schulen messen sich heute und morgen im Freibad an der Schließ.

Diesen Donnerstag und Freitag finden im Freibad an der Schließ wieder die Stadtjugend-Meisterschaften im Beachvolleyball statt. Teilnehmen dürfen bei dem sportlichen Kräftemessen Schülerinnen und Schüler der Zweibrücker Schulen.

An Tag eins wird heute von acht bis etwa 13 Uhr in Vierer-Mannschaften im sogenannten „Quattro-Mix“ angetreten. Dabei muss ein Mädchen immer auf dem Feld stehen. Insgesamt hätten sieben Teams gemeldet, erklärt Sportlehrer Ralf Drewes vom Helmholtz-Gymnasium.

Am morgigen Freitag wird dann ab acht Uhr in Zweier-Teams gebaggert und geschmettert. Bei diesem Turnier spielen Jungs und Mädchen ab der Klassenstufe neun aufwärts getrennt. Bei den Jungen gehen neun Duos von Helmholtz- und Hofenfels-Gymnasium an den Start, bei den Mädchen sind es vier Mannschaften.