1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Der Traum vom lukrativen DFB-Pokal

Der Traum vom lukrativen DFB-Pokal

Anders als für die meisten Regionalliga-Kollegen bleibt dem SVN am Wochenende keine Zeit zum Durchschnaufen. Für das Team von Guido Hoffmann geht es in Mechtersheim um den Einzug ins Verbandspokal-Halbfinale.

In der Regionalliga ist der FC Homburg am Montag, 20.15 Uhr, in Mannheim zu Gast. Dort will der FCH seinen Lauf fortsetzen. "Mit Waldhof, Saarbrücken, Kaiserslautern und Trier haben wir noch schwere Aufgaben vor uns. Aber ich bin zuversichtlich, dass wir noch einige Punkte holen", sagt Trainer Jens Kiefer.