1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Damen des SV 64 Zweibrücken empfangen TG Waldsee

Handball-Oberliga Damen : SV64-Damen wollen gegen Waldsee zehnten Sieg in Serie

Die Oberliga-Frauen des SV 64 Zweibrücken haben am Sonntag um 16 Uhr in der Ignaz-Roth-Halle die Chance, ihre imposante Siegesserie „zweistellig“ zu machen. Sie empfangen im Fernduell mit der HSG Hunsrück im Kampf um den zweiten Tabellenplatz, die TG Waldsee in der Ignaz Roth Halle.

Ein Sieg wäre gleichbedeutend mit dem zehnten Erfolg der SV-Damen in Serie.

Die Gäste aus der Vorderpfalz liegen in der Tabelle auf Rang zehn – sind allerdings immer wieder für eine Überraschung gut. So musste sich Spitzenmannschaft HSG Hunsrück im Dezember gegen die TGW geschlagen geben. SV-Trainer Rüdiger Lydorf warnt besonders vor den erfahrenen Spielerinnen Bea Demski, Julia Barth und Kim Knittel, die ihre Gegner immer wieder vor große Probleme stellen. Personell kann Lydorf wohl auf den kompletten Kader zurückgreifen.