1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Hallenfußball: D-Jugend ermittelt Teilnehmer der Kreismeisterschaft

Hallenfußball : D-Jugend ermittelt Teilnehmer der Kreismeisterschaft

An diesem Sonntag kämpfen die D-Jugendfußballer in der Vorrunde um die Qualifikation für die Hallenkreismeisterschaften. Das Turnier findet in der Schulturnhalle in Dahn statt, die Endrunde wird dann am Samstag, 17. Februar, in der Zweibrücker Westpfalzhalle ausgetragen. Los geht’s an diesem Samstag mit der ersten Vorrundenpartie um zehn Uhr zwischen der SG Rieschweiler und der JSG Münchweiler. Sie bekommen es in der Gruppenphase zudem mit dem FC Höhfröschen, der JSG Wasgau II und der JSG Lemberg zu tun. Die JSG Rieschweiler, die JSG Wasgau, der SV Ixheim II, die JSG Heltersberg und der SV Lemberg II bilden die Gruppe B. In der Gruppe C kämpfen dann der Titelverteidiger FK Pirmasens (Verbandsliga) der SV Ixheim I, der FC Fehrbach, der JFV Zweibrücken II und die SG Pirmasens um die Tickets für die Kreismeisterschaften. In der letzten Gruppe begegnen sich Hermersberg, der SV Contwig, Burgalben und der JFV Zweibrücken III.

Als klarer Favorit geht der Titelverteidiger FK Pirmasens in das Turnier. Ausrichter in Dahn ist der SV Hinterweidenthal. Die Spielzeit beträgt jeweils neun Minuten.

www.fussball.de