1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Landesliga Ost: Blickweiler verliert sein Kerwespiel

Landesliga Ost : Blickweiler verliert sein Kerwespiel

Landesliga Ost: SG kassiert 2:5-Heimniederlage gegen Schwarzenbach. Einöd feiert deutlichen Auswärtssieg in Oberbexbach. Gersheim mit souveränem Auftritt gegen Genclerbirligi Homburg.

SG Blickweiler-Breitfurt – SV Schwarzenbach 2:5 (0:4) Die Gäste verdarben den Breitfurtern den Kerwebraten. Mario Markovic (13./38.), Marin Dujmovic (23.) und Niclas Ecker (33.) sorgten vor der Pause für die Vorentscheidung. Die Hausherren kamen erst nach dem 0:5 durch Pascal Dörr (50.) durch Christian Thielen (74.) und Patrick Meyer (88.) zur Resultatsverbesserung.

TuS Wiebelskirchen – Spvgg. Bebelsheim-Wittersheim 2:5 (1:2) Die Hausherren verschliefen die Anfangsphase und mussten durch Arif Karaoglan (1.) und Admir Ramic (18.) den Rückstand hinnehmen, den Florian Regitz (45./64.) egalisierte. Ramic (79.) brachte die Gäste wieder in Front. In der Schlussphase legten Ilyas Cakmak (84.) und Anthony Karl (86.) mit Kontertoren nach.

ASV Kleinottweiler – SV St. Ingbert 2:5 (1:3) Die Gäste legten los wie die Feuerwehr, Hassan Cakir (6.), Georgi Margiani (13.) und Yalcin Yilmaz (28.) sorgten für klare Verhältnisse. Maximilian Rupp (43.) und Marc Finger (79.) verkürzten zwar, doch Kai Henze (75./87.) hatte dazu die entsprechende Antwort.

SG Gersheim-Niedergailbach – Genclerbirligi Homburg 3:0 (0:0) Die Einheimischen kamen mit den widrigen Platzverhältnissen auf dem Gersheimer Hartplatz besser zurecht, konnten aber erst im zweiten Abschnitt Zählbares zustande bringen. Tobias Braun (59.), Vadim Miller (74.) und Dominik Kunz (87.) entschieden die Begegnung.

FV Oberbexbach – Spvgg: Einöd-Ingweiler 2:6 (1:4) Einöd wurde gegen die mit dem letzten Aufgebot angetretenen Oberbexbacher seiner Favoritenstellung gerecht. Obwohl Sascha Stumpf (17.) und Kevin Enkler (35.) die Führung jeweils verkürzten, ließen sich die Gäste nicht aus dem Konzept bringen. Der dreifache Torschütze Benjamin Bresch (13./35./90.), Almir Delic (11.), Marius Neu (20.), und Lars Pirmann trafen.

Hellas Bildstock – TuS Rentrisch 6:1 (3:1) Der Tabellenführer dominierte, marschiert weiter. Julian Kriesch (5./56.), Manuel Zimmer (23./25.), Onur Dede (64.) und Mirco Zavaglia (66.) trafen beim Ehrentreffer von Jerome Gries (43.).

SV Kirrberg – SC Blieskastel-Lautzkirchen 2:0 (0:0) Im Spitzenspiel lieferten beide Teams im ersten Durchgang wenig Ansehnliches. Die Gäste kamen druckvoller aus der Kabine, doch Daniel Russhardt (75.) riss sie aus allen Träumen. In der Schlussminute entschied Tobias Didion (90.) das Verfolgerduell.