1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Belgierin Chloé Henry erweitert Starterfeld beim Hallenstürmer-Cup

Belgierin Chloé Henry erweitert Starterfeld beim Hallenstürmer-Cup

Auch am Donnerstag hat Bernhard Brenner das Herumbasteln am Teilnehmerfeld zum 3. Hallenstürmer-Cup noch nicht beendet. Spät in der Nacht hat die Belgierin Chloé Henry (4,32 m) ihre Teilnahme zugesagt, erklärt der LAZ-Vorsitzende.

Damit wächst das Feld der Damen beim Stabhochsprung-Meeting des LAZ Zweibrücken von sieben auf acht Athletinnen. Sie starten am Samstag um 18.30 Uhr in den Wettkampf in der Dieter-Kruber-Halle. Im Anschluss messen sich bei der Elite der Männer mit Raphael Holzdeppe, Daniel Clemens, Richards Marquis, Mitch Greeley, Stanley Joseph, Baptiste Boirie und Adam Pasiak sieben Springer. "Gerne hätten wir noch unseren Nachwuchsspringer Lukas Hallanzy ins Feld genommen, aber er ist nun erkältet", erklärt Brenner. "Für ihn wäre es sicher ein besonderes Erlebnis gewesen." Der LAZ-Vorsitzende erwartet zwei spannende Wettbewerbe. Vor den Springen der Elite dürfen sich auch bei der dritten Auflage des Meetings die Nachwuchs-Athleten de LAZ ihren Familien und Freunden präsentieren.

Vereinzelte Tickets gibt es noch an der Abendkasse. Sie kosten fünf beziehungsweise drei Euro ermäßigt. Parkplätze stehen am Badeparadies sowie hinter dem Westpfalzstadion an der Geschwister-Scholl-Allee zur Verfügung.