1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Basketball: Erneute Niederlage für BBV Saarpfalz

Basketball: Erneute Niederlage für BBV Saarpfalz

Nach der deutlichen Auswärtsniederlage in Koblenz mussten sich die Basketballer des BBV Saarpfalz Homburg auch in ihrem zweiten Saisonspiel geschlagen geben. Im heimischen Erbacher Sportzentrum verlor das Team von Spielertrainer Theo Tarver gegen den TV Bad Bergzabern mit 73:81. Zunächst war die Begegnung ausgeglichen und trotz eines Rückstandes von 34:39 nach der Hälfte der Spielzeit war für den Gastgeber BBV Saarpfalz noch alles möglich.

Allerdings konnten die Gäste im dritten Spielviertel ihren Vorsprung entscheidend auf 60:49 ausbauen. Die BBV Saarpfalz kam im letzten Viertel nicht mehr heran und musste sich damit zum zweiten Mal in dieser Saison in der Oberliga Südwest geschlagen geben. Bester Punktewerfer für die BBV Saarpfalz war Janik Schab mit 19 Zählern vor Jan Piechocki (17) und James Petersen (16). Am Sonntag wird der BBV Saarpfalz um 16 Uhr beim ASC Mainz II antreten.