Alle Regionalsport-Artikel vom 03. März 2024
Den Auswärtsfluch nicht gebrochen
Den Auswärtsfluch nicht gebrochen

Eishockey-Regionalligist EHC ZweibrückenDen Auswärtsfluch nicht gebrochen

Auf fremdem Eis ist für den EHC Zweibrücken in der Finalserie einfach der Wurm drin. Nach einem knappen 4:3-Erfolg zuhause haben die Hornets ihren ersten Matchball für den Einzug ins Meisterschafts-Endspiel vergeben. Am Sonntag kassierten sie beim EKU Mannheim eine bittere 2:5-Pleite und müssen somit in ein entscheidendes fünftes Duell gegen die Mad Dogs.

Ache sorgt für einen Hoffnungsschimmer
Ache sorgt für einen Hoffnungsschimmer

1. FC KaiserslauternAche sorgt für einen Hoffnungsschimmer

Der Stürmer des 1. FC Kaierslautern schnürt beim 3:0-Erfolg im Kellerduell der zweiten Liga bei Hansa Rostock einen Dreierpack. Hansa-Fan will jubelnde Lauterer Spieler attackieren.

FCH müht sich beim Schlusslicht zum Sieg
FCH müht sich beim Schlusslicht zum Sieg

Fußball-Regionalliga SüdwestFCH müht sich beim Schlusslicht zum Sieg

Fußball-Regionalliga Südwest: Homburg-Trainer Danny Schwarz mit spielerischer Leistung beim 2:1 in Mainz unzufrieden.