1. Pfälzischer Merkur

In Mehren verunglückter Pilot wohnte in Zweibrücken

Unglück in der Vulkaneifel : Bei Flugzeugabsturz verunglückter Pilot war Zweibrücker

Nach dem Absturz eines Ultraleichtflugzeuges am Sonntag in der Vulkaneifel (wir berichteten) ist nun bekannt geworden, dass der 59-jährige Pilot, der bei dem Unfall verstarb, in Zweibrücken wohnhaft war.

Dies bestätigte die Polizei. Der 60-jährige Co-Pilot stamme aus dem Kreis Kusel. Er wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Wie der SWR meldet, habe nun die Kriminalpolizei und die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung die Ermittlungen zur Unfallursache übernommen.