1. Pfälzischer Merkur

Corona-Tests an Schulen und Kitas in Rheinland-Pfalz alle negativ

Rheinland-Pfalz : Corona-Tests an Schulen und Kitas im Land alle negativ

(dpa) 1330 Kinder und Beschäftigte von Kitas und Schulen in Rheinland-Pfalz sind vor den Sommerferien stichprobenartig auf das Coronavirus getestet worden. Dabei sei keine einzige Infektion festgestellt worden, sagte die Sprecherin des Bildungsministeriums, Sabine Schmidt, am Freitag in Mainz.

Nach den Ferien sollen alle diese Kinder, Jugendlichen, Erzieherinnen, Lehrer und nicht-pädagogischen Mitarbeiter noch einmal getestet werden. Ziel sei es, herauszufinden, ob sich die derzeit niedrige epidemiologische Lage während der Sommerferien ändere, hatte Bildungsministerin Stefanie Hubig (SPD) bei der Ankündigung von rund 1500 Tests Ende Juni gesagt.

An zehn Kitas seien Kinder und Mitarbeiter vom 6. bis 15. Juli mit einem Rachenabstrich getestet worden. 188 Proben stammten von Kindern und 105 von Mitarbeitern. Bei den 1037 stichprobenartigen Tests an 25 Schulen waren bis Anfang Juli 747 Schüler der Klassen 1 bis 12 getestet worden sowie 290 Lehrer und nicht-pädagogisches Personal.

(dpa)