| 00:00 Uhr

Pianist Christopher Park erhält Leonard Bernstein Award

Kiel. Der junge Pianist Christopher Park erhält in diesem Jahr den mit 10 000 Euro dotierten Leonard Bernstein Award. Park begeistere mit einer faszinierenden Technik, einer unglaublichen musikalischen Reife und einer besonders intensiven Spielkultur, sagte der Intendant des Schleswig-Holstein Musik Festivals, Christian Kuhnt, gestern. dpa

Den 26-jährigen gebürtigen Bamberger mit deutsch-koreanischen Wurzeln habe sein Lehrer, der Pianist und Dirigent Christoph Eschenbach, vorgeschlagen. Es sei nach Lang Lang erst das zweite Mal, dass Eschenbach - selber Jurymitglied beim Bernstein Award - mit seinen sehr hohen Maßstäben einen Musiker für den Preis vorgeschlagen habe. Die Auszeichnung wird am 19. Juli in Lübeck überreicht.