Pfarreiengemeinschaft St. Wendel beteiligt sich an Aktin "Stifte machen Mädchen stark"

Stifte machen Mädchen stark : Pfarreiengemeinschaft unterstützt Sammelaktion

Die Pfarreiengemeinschaft St. Wendel beteiligt sich an der Aktion des Weltgebetstages für Frauen: „Stifte machen Mädchen stark“. Wie es in einer entsprechenden Mitteilung heißt, werden leer geschriebene und defekte Stifte (Filzstifte und Kugelschreiber) gesammelt.

Pro Stift wird für das Projekt ein Cent vergütet, das 200 syrischen Mädchen in einem Flüchtlingscamp im Libanon Schulunterricht ermöglicht. Für 450 Stifte kann ein Mädchen mit Schulmaterial ausgestattet werden.

Die Stifte werden in bereitgestellten Kartons in den Kirchen der Pfarreiengemeinschaft gesammelt. Auch im Zentralbüro können die Filzstifte und Kugelschreiber abgegeben werden. Bei der Recyclingfirma sind inzwischen 8793 Kilogramm an Stiften eingegangen. Die Aktion läuft noch bis Ende Dezember.