Perspectives: HeuteEröffnung - auchbei Regen

Perspectives: HeuteEröffnung - auchbei Regen

Saarbrücken. Deutsche EM-Fans kennen kein Wetter. Perspectives-Anhänger auch nicht? Da ist sich die Perspectives-Chefin Sylvie Hamard nicht so sicher und hat vorgebaut. Die heutige Festivaleröffnung findet bekanntlich im Freien, im Deutsch-Französischen Garten statt. Auf dem Programm steht ab 20

Saarbrücken. Deutsche EM-Fans kennen kein Wetter. Perspectives-Anhänger auch nicht? Da ist sich die Perspectives-Chefin Sylvie Hamard nicht so sicher und hat vorgebaut. Die heutige Festivaleröffnung findet bekanntlich im Freien, im Deutsch-Französischen Garten statt. Auf dem Programm steht ab 20.30 Uhr ein Konzert mit Ceux qui marchent debout (Eintritt und Umtrunk frei), danach folgt um 22 Uhr das Wasser-Spektakel "Narcisse Guette". Laut Wettervorhersage soll es zwar trocken bleiben. Doch auch bei Regen fällt die Eröffnungs-Party nicht flach.Wie Sylvie Hamard mitteilt, wird das Konzert bei schlechtem Wetter in die Buswerkstatt verlegt (Eurobahnhof). Es fahren Shuttlebusse vom DFG aus. Sollte es nur mäßig regnen, bleibt es beim Standort DFG. Dort hat das Team für einen Pavillon und überdachte Plätze gesorgt. Für den Auftritt der Compagnie Ilotopie stehen diese jedoch nicht zur Verfügung. Also wird "Narcisse Guette" bei starkem Regen ausfallen müssen. Es gibt dann einen Ausweichtermin für die Freitag-Vorstellung: Sonntag, DFG, zur selben Zeit. Die Karten behalten Gültigkeit. ce

Perspectives: 13. Juni bis 21. Juni; Karten Tel.: (0681) 30 1403 83; www.festival-perspectives.de