Perl: Perler Gemeinderat diskutiert über Grundschule Besch

Perl : Perler Gemeinderat diskutiert über Grundschule Besch

Vor zwei Jahren billigte der Perler Gemeinderat einstimmig das Schulentwicklungs-Konzept, das von einem einzigen Grundschul- Standort ausging – dem in Perl. Jetzt ist alles wieder auf Null gesetzt.

Dreimal geht es in der Ratssitzung heute, Dienstag, 8. Oktober, 18 Uhr, im Sitzungssaal des  Rathauses um die Frage des zurzeit ungenutzen Grundschulgebäudes in Besch. Es wird eine Entscheidung erwartet, ob die Perler ein Beratungsunternehmen mit ins Boot nehmen. Es soll bei Bedarfsermittlung, Standortauswahl und beim Schulentwicklungsplan der Grundschule Dreiländereck Tipps geben. Auf der Tagesordnung steht die Frage, wo Feuerwehrgerätehaus, Bürgerhaus und Jugendraum in Besch hochgezogen werden sollen – auf dem Gelände der Grundschule oder auf dem Bereich „Zu den Mühlen“. Auch die Rücknahme der Klage gegen das Kultusministerium ist Thema.