| 20:23 Uhr

Leserbrief Informatik-Berichterstattung
PC-Nutzer wollen etwas anderes

„Diese Programme erklären sich selbst“, und „Datenschutz für Datenschatz“, SZ v. 27. u. 28. November

Ihre Beiträge zur Informatik an der Saar sind sehr informativ, aber das sind nicht die Wünsche des normalen PC-/Smartphone-Nutzers an die Informatik. Ich wünsche mir ein stabiles Betriebssystem, dessen Fehler nicht ständig durch Updates behoben werden müssen und dessen Nutzung nicht durch Viren be- oder verhindert wird. Wir kaufen Computer mit vorinstalliertem Betriebssystem, das a priori fehlerhaft ist! Regelmäßig müssen Nutzer ein Anti-Viren-Paket erwerben. Das ist so, als ob ich alle drei Monate einen neuen Airbag kaufen müsste. Warum stellt das kein Informatiker ab?