Parteien: Messekonzept als Grundlage für Weiterentwicklung

Parteien: Messekonzept als Grundlage für Weiterentwicklung

Die Grünen-Fraktion im Saarbrücker Stadtrat unterstützt das neue Messekonzept der Stadt, demzufolge die Saarmesse künftig in vier Teilmessen aufgespalten werden soll.

Eine Fortführung am Schanzenberg "würde sehr hohe Kosten mit sich bringen", sagte José Ignacio Rodriguez Maicas, Vertreter der Grünen im Aufsichtsrat der Messegesellschaft. SPD-Fraktionschef Peter Bauer nannte das neue Konzept "eine sehr gute Grundlage für die Weiterführung des Messeangebots im Saarland".

Der wirtschaftspolitische Sprecher der Linken im saarländischen Landtag, Heinz Bierbaum, forderte, die seit Jahren geplante Zusammenlegung der Saarmesse GmbH und der Kongressgesellschaft CCS voranzutreiben und ein künftiges Messe- und Kongress-Konzept zu erarbeiten.