| 20:19 Uhr

Vierjährige Tochter von Mike Tyson gestorben

Vierjährige Tochter von Mike Tyson gestorbenPhoenix. Die vierjährige Tochter des früheren Schwergewichts-Boxweltmeisters Mike Tyson ist tot. Nach Polizei-Angaben erlag die kleine Exodus am Dienstag ihren lebensgefährlichen Verletzungen, die sie sich am Vortag beim Spielen zugezogen hatte

Vierjährige Tochter von Mike Tyson gestorbenPhoenix. Die vierjährige Tochter des früheren Schwergewichts-Boxweltmeisters Mike Tyson ist tot. Nach Polizei-Angaben erlag die kleine Exodus am Dienstag ihren lebensgefährlichen Verletzungen, die sie sich am Vortag beim Spielen zugezogen hatte. afpZwei Menschen sterben bei schwerem UnwetterPassau/Neuburg. Das schwere Unwetter, das am Dienstag über Deutschland gezogen ist, hat zwei Menschen getötet. Bei Passau traf ein umstürzender Baum einen 26-jährigen Quad-Fahrer. Der Mann starb noch an der Unfallstelle. Die Angst vor dem Gewitter hat eine 89-Jährige in Neuburg am Inn das Leben gekostet. Zum Schutz vor dem Gewitter hatte sie "Wetterkerzen" angezündet. Eine der Kerzen fiel um und setzte das Bett der Frau in Brand. Bei dem Schwelbrand starb die alte Dame. ddpBrand in Geflügelfarm: 6000 Entenküken totBleckmar. Bei einem Feuer in einer Geflügelfarm in Bleckmar im Landkreis Celle sind gestern 6000 Entenküken verendet. Menschen seien bei dem Brand nicht verletzt worden, teilte die Polizei mit. Die Ursache des Feuers war zunächst unklar. 540 Kilometer entfernt hat die Autobahnpolizei in Sinsheim den Verkehr auf der A 6 vorübergehend gestoppt, um neun Entenküken zu retten, die an der Mittelleitplanke unterwegs waren. ddpAutowaschanlage klemmt Rentner einOverath. Ein Rentner ist gestern in Overath (Nordrhein-Westfalen) in einer Autowaschanlage eingeklemmt worden. Der 78-Jährige wollte den Außenspiegel seines Wagens einklappen, als die Anlage ihren Betrieb bereits gestartet hatte. Nach Angaben der Polizei kam er mit leichten Verletzungen davon. dpa