| 21:03 Uhr

Tennis-Legende
Versteigerung aus Becker-Fundus vorerst gestoppt

Tennis-Legende Boris Becker
ist pleite.
Tennis-Legende Boris Becker ist pleite. FOTO: dpa / Ina Fassbender
London. Eine Zwangsversteigerung persönlicher Erinnerungsstücke der insolventen Tennis-Legende Boris Becker (50) ist gestoppt worden. Bis gestern Mittag waren die 80 Gegenstände noch auf einer britischen Auktions-Webseite abrufbar, dann wurde abgebrochen.

Die Auktion, die am Nachmittag hätte zu Ende gehen sollen, konnten Beckers Anwälte im letzten Moment verhindern. Das Auktionshaus erklärte, die Versteigerung sei nur verschoben, alle Gebote würden gespeichert. Man warte erst ab, wie Beckers Insolvenzverfahren weitergeht.