| 20:39 Uhr

Leute
Plappermaul des Tages Orca „Wickie“

ARCHIV - 11.12.2017,Frankreich, Antibes: Ein Orca liegt im Park Marineland auf dem Beckenrand.

Forscher haben einem Schwertwal einige Wörter beigebracht.

ACHTUNG: Dieses Bild hat dpa auch im Bildfunk gesendet. Foto: Sebastien Nogier/EPA/dpa - Honorarfrei nur für Bezieher des Dienstes dpa-Nachrichten für Kinder +++ dpa-Nachrichten für Kinder +++
ARCHIV - 11.12.2017,Frankreich, Antibes: Ein Orca liegt im Park Marineland auf dem Beckenrand. Forscher haben einem Schwertwal einige Wörter beigebracht. ACHTUNG: Dieses Bild hat dpa auch im Bildfunk gesendet. Foto: Sebastien Nogier/EPA/dpa - Honorarfrei nur für Bezieher des Dienstes dpa-Nachrichten für Kinder +++ dpa-Nachrichten für Kinder +++ FOTO: Sebastien Nogier / dpa
Der in einem französischen Aquarium lebende Schwertwal soll sprechen können. Forschern zufolge kann das Tier „Hello“ und „Bye bye“ sagen – auch wenn es manchmal wie ein kräftiger Pups klinge.