| 20:28 Uhr

Vorjahresvergleich
Zahl der Gewalttaten durch Partner nimmt zu

Berlin/Wiesbaden.

Insgesamt 133 080 Personen haben im vergangenen Jahr durch den Partner Gewalt erfahren und das gemeldet. Knapp 82 Prozent der Opfer versuchter und vollendeter Delikte wie Mord und Totschlag, Körperverletzungen, Vergewaltigung, sexueller Nötigung, Bedrohung und Stalking waren Frauen, wie das Bundeskriminalamt gestern bekannt gab. Die Zahl der Opfer partnerschaftlicher Gewalt ist damit im Vorjahresvergleich um 4,4 Prozent gestiegen.